Dialoge mit dem Unterbewusstsein - Psychologie, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung, Hypnose, Coaching

25. März 2018 #050 - Die Macht der Sprache

#050 - Die Macht der Sprache

Kommunikation ist der Schlüssel, um sich mit anderen Menschen auszutauschen und sie für die eigenen Interessen zu gewinnen. Über Worte und Sprache können wir beeinflusst werden, wir können sie aber auch selbst nutzen, um unsere Ziele zu erreichen.

Mit dieser Folge starten wir ein Special zum Thema „Die Macht der Sprache“. In den nächsten 7 Folgen werden wir unsere Sprache analysieren. Es geht um Kommunikation, Manipulation, NLP und um die Psychologie, die sich hinter unseren Worten versteckt.

Folgende Themen haben wir für Euch vorbereitet:

#50 Einleitung „Die Macht der Sprache“ - Die Psychologie der Kommunikation

#51 Framing - Wirtschaftspsychologie / der Deutungsrahmen

#52 Priming - Bewusste Beeinflussung in der Kommunikation

#53 Pacing & Leading - Kommunikationstechnik aus dem NLP

#54 Die Psychologie des Nein - Warum fällt es uns so schwer Nein zu sagen?

#55 Whataboutism - Die Psychologie der Gegenfrage

#56 Welche Worte verraten einen Lügner? - Wirtschaftspsychologie / Lügen

#57 Manipulation durch Sprache - Wie wir durch Kommunikation andere manipulieren können

Dieser Podcast ist Teil unseres Projekts 'Das Blackbox Protokoll'. Wir bieten verschiedene Workshops und Seminare zur Hypnose, Selbsthypnose und zum 'Lesen anderer Menschen'.

Firmenkunden können uns auch für Vorträge oder Veranstaltungen zu den Themen Bewusstsein, Unterbewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation, Empathie, Stressabbau und Burnout Prävention buchen.

In individuellen Coachings helfen wir Menschen, ihre work-life-balance zu finden. Wenn Ihr mehr über die Angebote des BlackBox Protokolls oder über uns selbst erfahren wollt, findet ihr unter www.blackbox-protokoll.de weitere Informationen.

#049 - Die Psychologie falscher Erinnerungen

Meist glauben wir, dass unsere Erinnerungen sehr verlässlich seien. Vielleicht fehlt ein Detail, aber das WAS wir erinnern, halten wir doch meist für Fakten. Weit gefehlt! Wir reden über die Psychologie falscher Erinnerungen, über die Kreativität unseres Gedächtnisses, über echte und konstruierte Erlebnisse unserer Vergangenheit.

#048 - Die Psychologie des ersten Eindrucks

Schnell zu urteilen, schnell zu einem Entschluss und zu einer Entscheidung zu kommen, sind Eigenschaften, die nicht erst mit großer Motivation in einem Coaching gelernt werden müssen. Sie sind vielmehr bereits evolutionsbiologisch angelegt. Im Unterbewusstsein verankert führen sie aber auch schnell zu unfairen Vorurteilen. Dann bleibt die Empathie auf der Strecke. Unsere Menschenkenntnis wie auch die Psychologie des Alltags lehren uns, dass der erste Eindruck zwar wichtig ist, wir aber auch immer einen zweiten Blick riskieren sollten.

#047 - Die Psychologie des Verzeihens

Ob bewusst oder unbewusst - jeder von uns tritt irgendwann einem anderen Menschen auf die Füße oder verletzt ihn emotional. Um Verzeihung zu bitten, aber auch anderen zu verzeihen, gehört daher zu unserem Leben. Aber das fällt vielen von uns nicht leicht. Motivation hin und Empathie her - die Psychologie des Verzeihens zeigt viele Problemfelder. Und etwas, das eigentlich sehr einfach sein sollte, erscheint oft schwierig oder sogar unmöglich. Woran liegt das? Und was können wir dagegen tun?

#046 - Lampenfieber

Lampenfieber vor einem Auftritt ist normal, aber wenn diese Nervosität in Angst umschlägt, ist es kaum mehr möglich die gesteckten Ziele zu erreichen.
Mit Hypnose oder Selbsthypnose ist es möglich diese negative Spirale zu durchbrechen und positiv und mit einer hohen Motivation in einen Vortrag zu gehen.
In diesem Podcast zeigen wir Euch Möglichkeiten wie Ihr mit dem Lampenfieber umgehen könnt und wie es möglich ist sich selbst zu coachen um die Angst vor der Bühne zu verlieren.
Dieser Podcast ist Teil unseres Projekts 'Das Blackbox Protokoll'.
Wir bieten verschiedene Workshops und Seminare zur Hypnose, Selbsthypnose und zum 'Lesen anderer Menschen'.

Firmenkunden können uns auch für Vorträge oder Veranstaltungen zu den Themen Bewusstsein, Unterbewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation, Empathie, Stressabbau und Burnout Prävention buchen.
In individuellen Coachings helfen wir Menschen, ihre work-life-balance zu finden.
Wenn Ihr mehr über die Angebote des BlackBox Protokolls oder über uns selbst erfahren wollt, findet ihr unter www.blackbox-protokoll.de weitere Informationen.

#045 - Die Psychologie des Kompromisses

Wenn in einem Team unterschiedliche Interessen vorherrschen, kann sich entweder einer durchsetzen und der andere 'verliert' - oder es gibt einen Kompromiss. Aber ist ein Kompromiss wirklich sachlich gesehen die beste Lösung? Wann ist ein Nachgeben zwar der Empathie geschuldet, aber für die Sache nachteilig? Wann ist ein Durchsetzen meiner Interessen vielleicht sachlich begründet, schadet aber dem Großen und Ganzen? Wir reden über die Psychologie des Kompromisses, wir beleuchten, woran man gute und faule Kompromisse erkennt und erklären, wie sich gute Einigungen entwickeln lassen.

#044 - Die Psychologie der Gegenseitigkeit

Das "Prinzip der Gegenseitigkeit" nennt sich in der Psychologie "Reziprozität" und bedeutet vereinfacht gesagt, "Wie Du mir so ich dir".
In der Kommunikation mit anderen Menschen ist es sehr wichtig nicht nur zu nehmen, sondern auch zu geben, nur dann ist ein Zusammenleben möglich. Wir lernen das von klein auf und motivieren mit dem was wir geben, andere Menschen dazu, selbst auch zu geben.
Die Reziprozität ist ein Tausch von Dingen oder Leistungen. Wir bauen damit Vertrauen auf und somit entstehen Beziehungen. Mit dem entsprechenden Wissen kann man dies positiv einsetzen und einfach mehr geben und seine Mitmenschen damit motivieren auch mehr zu geben.

Dieser Podcast ist Teil unseres Projekts 'Das Blackbox Protokoll'.
Wir bieten verschiedene Workshops und Seminare zur Hypnose, Selbsthypnose und zum 'Lesen anderer Menschen'.
Firmenkunden können uns auch für Vorträge oder Veranstaltungen zu den Themen Bewusstsein, Unterbewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation, Empathie, Stressabbau und Burnout Prävention buchen.
In individuellen Coachings helfen wir Menschen, ihre work-life-balance zu finden.

#043 - Die Psychologie des Schummelns

Worin liegt die Motivation, es mit der Wahrheit nicht so genau zu nehmen? Warum verleitet uns unser Unterbewusstsein immer wieder mal zu der einen oder anderen Mogelei, obwohl wir uns doch eigentlich für ehrliche Menschen halten? Fehlt es uns an Empathie, wenn wir andere mal mehr mal weniger übervorteilen? Wir reden über die Psychologie der Schummelei, über Gründe zum Mogeln und darüber, wie man die Versuchung in Grenzen halten kann.

#042 - Selbsthypnose zur Schmerzreduzierung

Die Pharmaindustrie profitiert von immer mehr Stress als Auslöser unterschiedlichster Krankheiten oder einfach nur dem Gefühl ständig „kaputt“ zu sein. Kopfschmerzen sind oftmals nur ein Warnzeichen, dass man sich selbst auch mal wieder eine Pause oder ein wenig Ruhe gönnen sollte.

Im aktuellen Podcast erzähle ich wie mir die Hypnose, bzw. die Selbsthypnose geholfen hat, die Themen Stress, Überforderung oder Schmerzreduzierung in den Griff zu bekommen.

Die im Podcast angesprochene kostenlose Hypnose findet Ihr auf meiner Seite www.alexander-schelle.de, wenn Ihr euch zu meinem Newsletter anmeldet.

Dieser Podcast ist Teil unseres Projekts 'Das Blackbox Protokoll'.

Wir bieten verschiedene Workshops und Seminare zur Hypnose, Selbsthypnose und zum 'Lesen anderer Menschen'.

Firmenkunden können uns auch für Vorträge oder Veranstaltungen zu den Themen Bewusstsein, Unterbewusstsein, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Kommunikation, Empathie, Stressabbau und Burnout Prävention buchen.

In individuellen Coachings helfen wir Menschen, ihre work-life-balance zu finden.

Wenn Ihr mehr über die Angebote des BlackBox Protokolls oder über uns selbst erfahren wollt, findet ihr unter www.blackbox-protokoll.de weitere Informationen.

#041 - Die Psychologie lauter und leiser Menschen

Die häufige Anonymität der Gesellschaft in großen Städten sorgt dafür, das laute, extrovertierte Menschen eher im Fokus stehen als stille, introvertierte. Aber Entscheidungsfreude oder die Tendenz länger nachzudenken sind keine Aspekte für mehr oder weniger gute Ideen oder mehr oder weniger große Intelligenz. Wir reden über beide Typen Menschen, über die Gaben, die in ihrem Unterbewusstsein verankert sind, ihre Geschenke - und ihre Grenzen.

Hier findet ihr einige Fotos zu dieser Episode: https://photos.app.goo.gl/2pSLnvWntivrBIFt2