Dialoge mit dem Unterbewusstsein - Psychologie, Kommunikation, NLP, Hypnose, Coaching und Meditation

07. April 2019 #114 - Wie wird man Kreativ?

#114 - Wie wird man Kreativ?

Kreativ sein ist gar nicht so einfach. Allerdings wenn man es richtig angeht sprießen auch aus Euch jede Menge kreativer Ideen. In diesem Podcast erkläre ich Euch, meine Wege im kreativen Prozess, Ich gebe ein paar Denkanstöße, die Ihr leicht umsetzen könnt.
Die im Podcast angesprochene Hypnose „Hypnoenergie“ findest Du auf meiner Seite www.alexander-schelle.de
Und ebenso die Hypnose-App https://www.alexander-schelle.de/hypnose-app/

#112 - Motivation und Ängste

Angst ist eine sehr starke Blockade und hemmt uns erfolgreich und motiviert zu sein. Was können wir tun, auch unter Kritik und Erfolglosigkeit weiter motiviert zu sein?

#111 - Selbstmotivation

In dieser Folge betrachte ich die Kunst der Selbstmotivation. Was müssen wir tun um uns selbst zu motivieren? Was sind unsere Stolpersteine zum Ziel und was hilft uns um darüber zu springen?

#110 - Motivation

Was treibt uns an? Woher ziehen wir unsere Motivation und wie können wir dafür sorgen motiviert zu bleiben? Wie können wir unsere Mitarbeiter oder unsere Kollegen motivieren?
In dieser Folge des Podcasts betrachte ich die verschiedenen Seiten der Motivation.

#108 - Schlaf

Müde zu sein und schlafen zu wollen bedeutet nicht unbedingt es auch zu können - selbst wenn man dürfte. Wenig zu schlafen bedeutet nicht in jedem Fall, müde zu sein; und viel zu schlafen macht uns auch nicht immer wach.

Aber was sind denn die Einflüsse, die uns schlafen lassen - oder eben nicht? Was verursacht Schlafstörungen? Was macht die richtige Quantität und Qualität des Schlafs aus?

Wir reden über die Psychologie des Schlafs und darüber, was "guter" oder "erholsamer" Schlaf eigentlich ist. Wir zeigen, was man gegen Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit tun kann und dass wir in einem gewissen Rahmen flexibler sind, als wir es oft glauben wollen.

#106 - Macht und Ohnmacht

Macht und Einfluss scheinen überdurchschnittlich oft damit einherzugehen, dass die Betreffenden von ursprünglich netten Menschen zu anti-sozialen Egomanen mutieren.

Aber wie und warum korrumpieren Macht und Einfluss? Wie äußert sich das - und welchen Einfluss haben auf der anderen Seite Macht- und Hilflosigkeit auf Betroffene?

Wir reden darüber, wie Macht und Ohnmacht Menschen verändern; wir vergleichen Lebensläufe und Charakterzüge. Wir zeigen auf, was man gegen die Gefahr, von Macht und Einfluss korrumpiert zu werden tun kann. Wir sprechen aber auch über die Gefahr, Macht- und Hilflosigkeit zur selffulfilling prophecy werden zu lassen.

#105 - Kopf oder Bauch

Entscheidest Du häufiger rational vom Kopf her? Oder hörst Du im Zweifel eher intuitiv auf Dein "Bauchgefühl"? Und bist Du mit den Ergebnissen meistens zufrieden?

Aber sind eigentlich "Kopf- oder Bauchentscheidungen"? Was beeinflusst das eine oder das andere? Wo liegen die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede? Vom Prozess her wie auch vom Ergebnis?

Wir reden über die Psychologie der Intuition, über die Schwierigkeiten exklusiver Bauch oder Kopfentscheidungen und darüber, wie man die richtige Balance findet.