Dialoge mit dem Unterbewusstsein - Psychologie, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung, Hypnose, Coaching

12. August 2018 #084 - Wer wann, warum, worüber lacht

#084 - Wer wann, warum, worüber lacht

Was ist lustig? Was ist Humor? Worüber können oder müssen wir lachen?

Offensichtlich gibt es auf diese Fragen unterschiedliche Antworten. Es gibt Unterschiede zwischen verschiedenen Kulturen und Epochen. Es gibt Unterschiede zwischen Männern und Frauen, es hängt vom Zeitpunkt und der Situation ab, über was wir lachen können - nicht jeder Joke ist immer witzig!

Wir reden über die Motivation zum Witze-Erzählen, über die Psychologie des Lachens, über Sinn und Zweck von Humor und darüber welche Wirkungen Lachen auf der körperlichen ebenso wie auf der psychischen Ebene hat.

#083 - Die Psychologie des Lachens

Was ist lustig? Was ist Humor? Worüber können oder müssen wir lachen?

Offensichtlich gibt es auf diese Fragen unterschiedliche Antworten. Es gibt Unterschiede zwischen verschiedenen Kulturen und Epochen. Es gibt Unterschiede zwischen Männern und Frauen, es hängt vom Zeitpunkt und der Situation ab, über was wir lachen können - nicht jeder Joke ist immer witzig!

Wir reden über die Motivation zum Witze-Erzählen, über die Psychologie des Lachens, über Sinn und Zweck von Humor und darüber welche Wirkungen Lachen auf der körperlichen ebenso wie auf der psychischen Ebene hat.

#082 - Mit Hypnose gegen Flugangst

Jeder fünfte Deutsche leidet unter Flugangst. Gehörst auch Du dazu oder möchtest Du wissen was dahinter steckt? In dem Podcast beleuchten wir das Problem der Flugangst genauer und geben auch Tipps wie man damit umgehen kann, bzw. wie man die Flugangst loswerden kann.

Die Hypnose oder Selbsthypnose ist ein Mittel um die Flugangst zu bekämpfen.

Die im Podcast angesprochenen Links findet Ihr hier:
Hypnose von Thomas auf www.blackbox-protokoll.de in Newsletter eintragen.
Hypnose von Alexander auf www.alexander-schelle.de in Newsletter eintragen.
Kostenlose Hypnose-App https://www.alexander-schelle.de/hypnose-app

#080 - Motivation von innen und außen - Teil 2

In aller Regel sind wir motivierter, wenn wir etwas aus uns selbst heraus tun, als wenn wir es wegen äußerer Anforderungen in Angriff nehmen. Beides kann sich zwar ergänzen, aber äußere Einflussfaktoren können die Motivation insgesamt sogar verringern.

Wir reden über die Psychologie der Motivation, über intrinsische und extrinsische Antriebe und darüber, wie sich beides im täglichen Leben auswirken kann.

Was triggern innere und äußere Antriebe bei Mitarbeitern in Unternehmen, aber auch bei Kunden? Und welchen Einfluss können unangemessene Motivationsversuche im Alltag haben?

Das Unterbewusstsein hat auch hier seine Finger im Spiel. Hier gibt es ein Coaching für einige Ansätze der Motivationspsychologie.

#080 - Motivation von innen und außen - Teil 1

In aller Regel sind wir motivierter, wenn wir etwas aus uns selbst heraus tun, als wenn wir es wegen äußerer Anforderungen in Angriff nehmen. Beides kann sich zwar ergänzen, aber äußere Einflussfaktoren können die Motivation insgesamt sogar verringern.

Wir reden über die Psychologie der Motivation, über intrinsische und extrinsische Antriebe und darüber, wie sich beides im täglichen Leben auswirken kann.

Was triggern innere und äußere Antriebe bei Mitarbeitern in Unternehmen, aber auch bei Kunden? Und welchen Einfluss können unangemessene Motivationsversuche im Alltag haben?

Das Unterbewusstsein hat auch hier seine Finger im Spiel. Hier gibt es ein Coaching für einige Ansätze der Motivationspsychologie.

#079 - Das Marmeladen Paradoxon

Das „Paradox of Choice“ oder auch Marmeladen Paradoxon zeigt uns, wie schwer es uns fällt Entscheidungen zu treffen, wenn die Auswahl groß ist. Es überfordert uns und wir fallen lieber keine Entscheidung als eine Falsche.
In dem Podcast erklären wir was hinter diesem psychologischen Phänomen steckt und wie wir es im Verkauf nutzen, bzw. in unserem Leben durch bewusstes Denken auch umgehen können.

#078 - Entscheidungskonflikte - Teil 2

Heute sind 'Konflikte' unser Thema. Aber nicht im Sinne einer Auseinandersetzung mit Anderen, sondern eines Haderns mit uns selbst.

Es geht also um Entscheidungen, die wir (für uns selbst) fällen müssen. Manchmal ist das sehr einfach, manchmal aber auch sehr schwer. Nämlich immer dann, wenn die Alternativen, zwischen denen wir uns entscheiden müssen, gleichwertig gut oder gleichwertig schlecht sind. Dann haben wir die Qual der Wahl.

Was machen wir in solchen Fällen mit so einem Entscheidungsdilemma? Wie kommen wir dann zu Ergebnissen?

Wir reden über die Psychologie der Entscheidungskonflikte, über die Motivation zur Problemlösung, aber auch über den Spagat zwischen beruhigendem Selbstbetrug und wirklich konstruktiven Entscheidungen.

#078 - Entscheidungskonflikte - Teil 1

Heute sind 'Konflikte' unser Thema. Aber nicht im Sinne einer Auseinandersetzung mit Anderen, sondern eines Haderns mit uns selbst.

Es geht also um Entscheidungen, die wir (für uns selbst) fällen müssen. Manchmal ist das sehr einfach, manchmal aber auch sehr schwer. Nämlich immer dann, wenn die Alternativen, zwischen denen wir uns entscheiden müssen, gleichwertig gut oder gleichwertig schlecht sind. Dann haben wir die Qual der Wahl.

Was machen wir in solchen Fällen mit so einem Entscheidungsdilemma? Wie kommen wir dann zu Ergebnissen?

Wir reden über die Psychologie der Entscheidungskonflikte, über die Motivation zur Problemlösung, aber auch über den Spagat zwischen beruhigendem Selbstbetrug und wirklich konstruktiven Entscheidungen.

#077 - Signale für Gewinner

Kann man an der Körpersprache ablesen ob jemand ein Gewinner oder Verlierer ist? Ja, man kann und das machen wir auch tagtäglich zumindest unser Unterbewusstsein, wir nehmen die Signale der Gewinner bewusst wahr.

Im Podcast sprechen wir darüber was Körpersprache aussagt und wie man sehr leicht die eigene Körpersprache verbessern kann um zu den Gewinnern zu wechseln.